Regency Coalbucket – ein Stück historischer Wohnkultur

 

 

Dieses außergewöhnliche Stück historischer Wohnkultur erwarb ich bei einer privaten Auktion eines schlossartigen Herrenhauses in den Perthshire Hills (das Tor zu den Highlands) in der Nähe von Rait. Das Stück stand dort in der Küche und diente der Lagerung von Heizmaterial. Es gehört zur Kategorie der „Toleware“ besonders beliebt im 18. & 19. Jahrhundert. Dabei wird geschichtetes Metall emailliert, geschwärzt und mit aufwendigen Verzierungen dekoriert. Diese Stück ist ein typisches Exemplar der eleganten Regency Ära (frühes 19. Jhd.) und lässt sich somit um 1810/1820 datieren. Heute ideal für das Wohnzimmer als Behältnis für Kleinholz oder Magazine…