Browsing Tag

möbel

Antik & Vintage Möbel

In einer Zeit wo wir alles im Überfluss haben, unsere Sinne überreizt sind, sehnen wir uns nach Qualität, Beständigkeit und Authentizität.

Auch deshalb sind Möbel aus vergangenen Jahrhunderten so anziehend – das Handwerk ist im Design und in der Funktionalität spürbar und der Rohstoff Holz bekommt über die Zeit ein unnachahmliche Patina, welche auch die Geschichte der Möbel erahnen lässt. Die Stücke fügen sich in unsere modernen Wohnwelten als individuelle „Hingucker“ ein.

Lassen Sie sich inspirieren …

Bei Maria Stuart Interiors finden Sie eine handverlesene und einzigartige Auswahl an Kommoden, Sitzmöbeln, Beistelltischen, Vitrinen und weiteren Kleinmöbeln aus schottischen Herrenhäusern, ländlichen Cottages und eleganten Stadthäusern der vergangenen Jahrhunderte.

Dekorative Vitrinen – eine Auswahl

Ein fester Bestandteil unseres Sortiments: Dekorative Vitrinenschränkchen aus Mahagoniholz aus der Zeit von 1890 – 1930. Die sogenannten „Display Cabinets“ sind ideale Schaukästen für Familienerbstücke, das Lieblingsservice oder andere Kostbarkeiten. Auf Wunsch überarbeiten wir die Rückwand zum Beispiel mit exklusiver Seidentapete von Timorous Beasties, so…

Victorian Fireside Chair

Der viktorianische Damensessel (um 1880) ist mit den auffälligen Verzierungen, Keramikrollen und niederen Sitzhöhe ein außergewöhnliches Stück. Einst diente er als Sitzmöbel vor dem Kamin. Der Verzicht auf Armlehnen ermöglichte das drapieren eines aufwendigen und ausladenden Damenkleides. Der original taubenblaue Samtbezug ist in gutem…

winetable-1080x500

Wine Tables

Typisch britisch – kleine Tischchen, die man je nach Anlass hervorzaubern kann. Die zumeist runden Tische aus Mahagoni- oder Nussbaumholz haben wir immer in vielen verschiedenen Größen (Höhe 45-90cm, Durchmesser 30-90cm) vorrätig. Dabei achte ich immer auf eine besonders schöne Patina, die nur über…

Georgian Bowfront Chest

Diese charaktervolle Kommode aus der Zeit von George IV (ca. 1830) habe ich auf einer kleinen privaten Auktion in einem Herrenhaus in der Nähe von Edinburgh entdeckt. Die original Beschläge, maskulinen „Löwenfüsse“ sowie die abgerundete Vorderseite zeichnen dieses Schmuckstück aus. Auch die leichtgängigen, tiefen Schubladen…